Ralf Skala als "Kalle Dittchen" --- Theater, Schauspiel und mehr...
                  Ralf Skala als "Kalle Dittchen" --- Theater, Schauspiel und mehr...

Der zerbrochene Krug

Lustspiel von Heinrich von Kleist

 

Regie: Maria von Bismarck

 

 

Es war nicht nur eine große Herausforderung, sondern auch ein großes Glück für mich im "Zerbrochenen Krug" den Schreiber Licht zu spielen.

Maria von Bismarck inszenierte dieses Stück einfach nur genial. Es gelang ihr die Darsteller perfekt zu formen, wodurch unsere Inszenierung vom Publikum im In- und Ausland, sowie von der Presse hervorragende Kritiken bekam.

Die Regisseurin Maria von Bismarck. (Foto Internet)

Günter Heitmann als Gerichtsrat, Volker Sievers als Dorfrichter Adam, ich als Gerichtsschreiber Licht.

Fotos oben = Szenen und Applaus mit:

Monika Pohle, Maike Urbatzka, Pia Heyne, Kati Oder, Maria von Bismarck, Volker Sievers, Günter Heitmann, Olaf Zywitz, Ulrich Dressel und Willi Reimann.

Monika Pohle und Volker Sievers, zwei hervorragende Schauspieler, mit denen die Zusammenarbeit immer wieder eine große Herausforderung und Freude ist.

 

 

 

Fotos: Urbatzka

          Dittchenbühne 1 x

Zum Bilder vergrößern: einfach anklicken...

Und so kommen Sie auf die Homepage der Dittchenbühne: www.dittchenbuehne.de
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Ralf Skala