Ralf Skala als "Kalle Dittchen" --- Theater, Schauspiel und mehr...
                  Ralf Skala als "Kalle Dittchen" --- Theater, Schauspiel und mehr...

Herr Puntila und sein Knecht Matti

 

Eine Tragikkomödie von Bertold Brecht

Regie: Maria von Bismarck

(Foto: Homepage Maria von Bismarck -Internet-)

Wir freuten uns, daß wir im Sommer 2017 wieder eine Produktion unter der Leitung der bekannten Regisseurin, Schauspiellehrerin und Schauspielerin Maria von Bismarck auf die Bühne bringen konnten.

Es ist besonders schön, daß unsere Theaterleitung dieses wundervolle Stück von Bertold Brecht auswählte. Die Zuschauer erlebten einen Puntila, der im ständigen Wandel zwischen Alkohol und Nüchternheit, seinen Mitmenschen (besonders seinem Chauffeur, dem Matti) das Leben schwer macht. Er ist eine mitunter lächerliche und zugleich bedauernswerte Figur, die eigentlich am Leben vorbei lebt...

In dieser Inszenierung gabt es viel zum Lachen und trotzdem wird der Zuschauer noch lange über die Geschehnisse nachdenken. Dieses Theaterstück ist ein Meisterwerk von Brecht, das für jeden Zuschauer zu einem großartigem Theatererlebnis wurde.

 

Mit dieser Inszenierung waren wir im Herbst 2017 in fünf Ländern zu Gast und konnten auch dort unser Bestes geben, um die Zuschauer im Ausland zu begeistern.

 

Hier diverse Fotos mit Maja Trojanowski, Andrea Heinze, Sascha Müller, Rolf Schukschdies, Helmut Meier, Kai Svensson Göhring, Klaus Schlicht, Karl Schmidt, Hartmut Koss und meiner Person (als Puntila):

 

Fotos: Büro Dittchenbühne

         

        

Zum Bilder vergrößern: einfach anklicken...

Und so kommen Sie auf die Homepage der Dittchenbühne: www.dittchenbuehne.de
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Ralf Skala