Ralf Skala als "Kalle Dittchen" --- Theater, Schauspiel und mehr...
                  Ralf Skala als "Kalle Dittchen" --- Theater, Schauspiel und mehr...

Nathan der Weise

Schauspiel nach Gotthold Ephrahim Lessing

 

Regie: Klaus Falkhausen

Ende Februar 2017hatte dieser Klassiker in unserem Haus Premiere. Der Hamburger Regisseur, Schauspiellehrer und Schaupieler Klaus Falkhausen hat den Stoff Lessings dramarturgisch überarbeitet und führte unser Team mit viel Geschick und Können durch die Proben.

 

Lessing setzte sich schon um 1780 mit den drei großen Weltreligionen auseinander. Erst beim Proben merkte ich, wie viele Parrallelen es zur heutigen Zeit gibt.

Ich verkörperte den "menschlichen" Sultan Saladin, der in Nathan einen Freund sucht.

 

Ein interessantes Theama, das hochkarätiges Theater versprach!!

Hier Fotos von Proben und Aufführungen mit Klaus Falkhausen, Martin Mertens, Kati Cibin, Petra Schwarz, Kai Svensson Göhring, Helmut Meier, Klaus Schlicht, Giesela und Gerd Waldow, Irmagrd Rohlff, Halina Rode und Jugendlichen des Ensembles:

Foto: Büro Dittchenbühne, Florian Busch, Wolfgang Breithaupt (Techniker der Bühne) und  Skala

Zum Bilder vergrößern: einfach anklicken...

Und so kommen Sie auf die Homepage der Dittchenbühne: www.dittchenbuehne.de
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Ralf Skala